Kategorie: Veranstaltung

Fridays for future

„Wir treffen uns dann pünktlich um halb eins an der Uhr.“, schrieb er mir und ließ mich warten; stattdessen stolperte ich über ein paar mit Fridays for Future Postern und sah mich als Journalist verpflichtet mal nachzufragen, was da so abgeht. „Hey, was macht ihr denn hier? Ist das hier so ein There is no…

Read more Fridays for future

MocoMuseum – Banksy

Eigentlich ist ja schon alles über Banksy gesagt, geschrieben und gepostet worden, was man nur sagen, schreiben und posten kann; er hatte auch schon einen Simpsons Sofa-Gag und ist somit eigentlich schon in all unserer Herzen verankert, ob wir es wollen oder nicht. Eigentlich ziert er ja Straßen, anfangs noch verwinkelte Gassen, später dann große…

Read more MocoMuseum – Banksy

Steuerhinterzieher fressen unsere Kinder!

Gegenüber von mir sitzen sie noch mit ihren Laptops auf dem Schoß, spielen wahrscheinlich eine Runde Solitare gegen den Computer oder kaufen noch die letzten Weihnachtsgeschenke, schreiben vielleicht wichtige Work-E-Mails, Blitzlichtgewitter erhellt für kurze Zeit den Raum, obwohl draußen ein Schild hing mit Bitte-keine-Fotos-machen, beim zweiten Blick durch den Raum fällt mir erst die Fotoecke…

Read more Steuerhinterzieher fressen unsere Kinder!

Bauhaus und Amerika

Ich weiß noch, wie ich nach der Arbeit über den Weihnachtsmarkt ging und den Gesprächen der Mitmenschen gelauscht habe und mich fragte, wie man diese Flut von Worten, die auf einen zukommen, am besten beschreiben kann und ich dachte unweigerlich an ein Reh, dass auf der Straße steht und von großen Scheinwerfern geblendet wird, aber…

Read more Bauhaus und Amerika

Buchmesse – Frankfurt am Main

Wieso komme ich mir in den letzten Tagen nur so vor, wie einer, dem die Welt abhanden gekommen ist? Als würde die Welt auf einmal nicht mehr mit Zahlen rechnen, sondern mit Äpfeln und Birnen versuchen die Welt zu vermessen und das auch noch für völlig normal halten. Ich weiß, ihr erwartet wahrscheinlich irgend so einen…

Read more Buchmesse – Frankfurt am Main

iESC 2018

Die Fahrerwechsel sind, sobald die Fahrzeuge auf der Rennstrecke sind, das interessanteste an der 24h Solar Car Challenge, denn dann passiert das meiste, haue ich meine Notizen vom Rennen in die Laptop-Tastatur, während die Küchencrew die Pizzas für heute Abend vorbereitet und ein paar Freiwillige schon mal das Besteck mit einem Auto rüberfahren. Ich hatte…

Read more iESC 2018

Bachmann-Preis 2018

„Ich finde es einfach traurig, dass ihr nicht in der Lage seid selbst zu denken, oder seid ihr wirklich so sehr darauf angewiesen, dass ich euch vorkaue, was ihr zu denken habt? Das wäre sehr schade, denn all mein Bestreben zielt doch eigentlich darauf ab, dass ihr selber nachdenkt. Mittlerweile sollte doch auch dem Letzten…

Read more Bachmann-Preis 2018

Heidelberger Literaturcamp 18

„Und wenn ich das dann irgendwann mal fertig habe, weiß ich auch noch nicht, ob ich es dann veröffentlichen werde.“, fängt die Doktorandin ein neues Thema an. „Aber wir würden es gerne lesen.“ „Genau. Schickst du uns das wenigstens?“ „Jaja, kann ich machen; aber falls ich das dann veröffentliche, dann kündige ich das nicht groß…

Read more Heidelberger Literaturcamp 18

Die Open Air Festival-Sause

Wenigstens laufen hier keine Typen rum, die ein Peace, Love, Respekt, Vegan-Mode T-Shirt-Ding an haben und dann in eine Bratwurst reinbeißen, war mein erster Gedanke, als ich mit Arnold auf dem Open-Air-Festival ankam und wir unsere Fahrräder abschlossen. Mein zweiter Gedanke war, das ergibt einen guten Artikel, wenn ich unsere Kindheit mit der Kindheit von…

Read more Die Open Air Festival-Sause

Musik lauter als Bomben?

„Musik lauter als Bomben?“ – eine Frage, die zugleich eine gekonnte Anspielung auf das neue Album der Donots war und die Veranstaltung einleiten sollte, aber fangen wir doch einfach vorne an, wie üblich bei so ’ner Berichterstattung mit dem üblichen Blabla und der üblichen Einleitung in das Thema, warum ich darüber schreibe, warum ich mich…

Read more Musik lauter als Bomben?