Kategorie: Kurzgeschichte

Outlaw King

„So, was spielen wir heute? – – Oh, wie ich sehe, hast du das neue God of War und Assassins Creed Odyssey? – – Hab ich zu Hause auch auf meinem Computer.“, lacht er und lässt sich auf das Sofa fallen. „Was willst du denn spielen?“, entgegne ich und lasse mich ebenfalls in meinen Sessel…

Read more Outlaw King

#dearMoon

„Weißt du, ein japanischer Kunstsammler hat den ersten privaten SpaceX-Mondflug ausverkauft und sucht nun andere Künstler, um diese Reise gemeinsam mit ihm durchzuziehen? – – Was werden sie wohl fühlen? Was sehen sie auf dieser wunderbaren Reise? Was erleben sie? Was davon werden sie später in unvergessliche Kunst verwandeln?“ „Yusaku Maezawa, ich weiß – hab…

Read more #dearMoon

Der Saloon

„Morgen.“ „Mahlzeit.“, antworte ich automatisiert und leicht verwirrt, weil es schließlich irgendwas um die 20:00 Uhr ist und warum sollte man mich da mit Morgen begrüßen?  Das ist schon der vierte oder fünfte Trottel, die mich mit Morgen begrüßt, obwohl es nach dem Mittag ist; aber andererseits, warum guckt die nicht genauso verwirrt, wo ich sie mit…

Read more Der Saloon

Hyperrealismus

„Also, hast du noch Hunger? Ich hätte noch Bock.“, geht sie die Straße voraus. „Ja, meinetwegen. – – Was willst du denn? Döner? Burger?“ „Mir egal, entscheide du.“, bleibt sie auf einmal stehen, dreht sich verspielt um zu mir und hebt unschlüssig die Arme, stupst mir noch in den Bauch. „Ok, dann zum Dönermann; der…

Read more Hyperrealismus

Uns verbrennt die Nacht

„Und das hat sogar der Typ, dem das Nachbargrundstück gehört, versucht mit viel Geld zu verhindern. – – Aber weißt’e, dem gehört das Hotel in der Stadt und der hat halt versucht das Grundstück zu kaufen, aber irgendwelche Investoren aus dem Ausland haben ihn halt überboten – momentan will die SPD an das Problem ran,…

Read more Uns verbrennt die Nacht

I’m bad – i’m nationwide

„So wie die sich verhalten, mit ihren ach so witzigen Sprüchen hinter meinem Rücken und die dämlichen, heimlichen Fotoaufnahmen – ich sag mal so, wenn die sich nicht benehmen können, dann bleiben wir halt im Auto sitzen.“, und weil ich seinen fragenden Blick spüre, erkläre ich: „Es gibt doch diese Talkshow Comedians in Cars getting…

Read more I’m bad – i’m nationwide

King Cake

„Ich glaube, du erwartest zu viel.“ „Ich erwarte zu viel? – Pff, die Simpsons müssten jetzt nur noch einen Couch-Gag über mich machen und ich hätte die Krone des amerikanischen Unterhaltungsfernsehens – wenn sie es nicht schon längst in einer ihrer neuen Folgen angedeutet haben, hatte noch keine Zeit die neue Staffel zu gucken.“, lehne…

Read more King Cake

Welcome to my life

„Wieso soll ich daran Schuld sein? Was kann ich denn dafür, wenn sie mit ihrem Leben unzufrieden ist? Muss sie mich deshalb so schief von der Seite ankacken?“ „Ja, in solchen Situationen musst du einfach schlagfertiger sein, sowas erwidern wie: Ich schreibe einfach noch einen Text darüber – und aufstehen und gehen.“ „Ach, da bist…

Read more Welcome to my life

iESC 2018

Die Fahrerwechsel sind, sobald die Fahrzeuge auf der Rennstrecke sind, das interessanteste an der 24h Solar Car Challenge, denn dann passiert das meiste, haue ich meine Notizen vom Rennen in die Laptop-Tastatur, während die Küchencrew die Pizzas für heute Abend vorbereitet und ein paar Freiwillige schon mal das Besteck mit einem Auto rüberfahren. Ich hatte…

Read more iESC 2018

Episode – Leaving the Table

„So langsam wird das zu einer reinen Farce.“, höre ich den einen Kollege schon vom Flur. „Ja, es ist einfach nur noch lächerlich – aber wir, als einfache Sachbearbeiter, können da leider nichts machen. Was meinst du, wie es aussieht, wenn wir da was versuchen? – – Stell dir mal vor, wir rufen bei einem…

Read more Episode – Leaving the Table

Der Spieleabend

„Flat-Earth-Society, wahrscheinlich am Anfang auch nur ein paar Spaßvögel, die sich einen Scherz erlauben wollten und mittlerweile glauben das halt auch Leute. Es ist zu so einem verflixten Selbstläufer geworden.“ „Witzig, ich habe gestern noch mit Jan darüber geredet, dass ich gelesen habe, dass die Russen im Kiew-Krieg die Strategie verfolgt haben, dass … Mann,…

Read more Der Spieleabend

Der Alltag

„Die Bundesliga hat ja jetzt wieder begonnen und heute Abend spielt Bayern München – was denkst du, sind die Chancen der anderen Mannschaften den Pokal diese Saison zu gewinnen?“, begrüßt mich die Stimme des lokalen Radiomoderators am Morgen auf dem Weg zur Arbeit. „Also, ich versteh ja nicht viel vom Fußball, aber dass die Bayern…

Read more Der Alltag

Between me and the World

„Ich geh dann mal ins Kino. – – Bis später.“ „Wie, bis später? Halt, Stopp! Warte, welchen Film guckst du dir denn an?“ „Den neuen mit Denzel Washington The Equalizer 2.“ „Den kenn ich gar nicht. Ist der gut? Läuft denn noch Mission Impossible?“, läuft er mir hinterher. „Ähm, ja. Glaube schon.“, bimmelt mein Handy. „Treffen…

Read more Between me and the World