Die Radio Station

Die Musik wird leiser. Das Mikrofon knackst. Dann räuspert sich ein alter Mann und hustet ins Mikrofon, ganz so, als wüsste er nicht, dass er schon auf Sendung ist. Einen Augenblick lang ist Ruhe.

„Liebes Mitternachtsschwärmer, heute habe ich mir mit euch zusammen zum ersten Mal mit Verstand Taylor Swifts ihre Musik angehört. Das war ein Fest, das sag ich euch. Es hat mich wirklich überrascht, wie gut die Alben waren. – – Wie dem auch sei, den nächsten Song widme ich einer ganz besonderen Person, die hier nicht erwähnt werden will. Sie ist auch such a Delicate flower. Und das am New Years Day – und ab die Post.“, übertönt die Musik schon seine Ansage.

„Der Track war ja der Wahnsinn. – – Das muss ich euch noch erzählen, bevor DJ Spiegel für euch die restliche Nacht in eine unvergessliche Reise durch den Kosmos verwandelt, aber erst noch ein Song von Faber Lass mich nicht los, zuallererst noch etwas Werbung und dann sehen wir uns wieder – ha! Sehen, natürlich hören wir uns wieder.“, ist das Mikrofon nicht mehr On Air. Das rote Lämpchen ist aus, Musik spielt. „Ich werde wirklich zu alt für diesen Mist.“, kippt er sein Bier in einem Zug herunter.

„Da seid ihr ja wieder. Das ist mir jetzt etwas peinlich. Da habe ich doch glatt den falschen Song von Faber gespielt. Wem du’s heute kannst besorgen, wollte ich euch eigentlich noch schenken, bevor ich an DJ Spiegel abgeben muss. Mach ich das jetzt noch? – – Ach, ist auch egal. Jetzt ist unsere kostbare Zeit wieder rum. Wir haben jetzt leider keine Zeit mehr, um über die Dinge zu reden, die ich mir noch vorgenommen hatte. Dann beim nächsten Mal.

Macht’s gut und bis demnächst, wenn es wieder heißt Steely Dan’s erster Fan nimmt euch an die Hand und zeigt euch den neuesten Scheiß der Musikindustrie.“

Experiment

Stefan Schürrer View All →

Autorenseite:

https://de-de.facebook.com/StefanSchuerrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: